Die MördergesellschaftOtello darf nicht platzenKein Platz für LiebeDas Haus in MontevideoCyrano in BuffaloDer Brandner Kaspar und das ewig' Leben

Plakat

Stück

Darsteller

Infos

Fotos

Presse

Diashow

Darsteller
 

Max - rechte Hand der Operndirektorin

Stefan Effenhauser

Maggie - Nichte der Operdirektorin

Monika Sellner

Olivia Saunders - Direktorin der Oper Cleveland

Alexandra Meier

Tito Merelli - weltberühmter Tenor

Willi Wittmann

Maria - Titos Frau

Renate Thanner

Frank McNaughton - ein Page

Georg J. Lichtenegger

Diana - eine Opernsängerin

Monika Lichtenegger

Julia Leverette - Vorsitzende der Operngilde

Heidi Schiller

Max

Maggie

Olivia Saunders

Tito Merelli

“Ich dachte, im Notfall könnte ich vielleicht den Otello singen. Ich habe die Partie studiert ... ich weiß, daß ich es könnte!”

“Es hat noch nie bei mir geschnackelt, Max. Ich hab’ einfach das Gefühl, ich müßte ein wenig Erfahrung sammeln.”

1000 Besucher! Sie haben 100 Dollar pro Karte bezahlt, Max. Meine ganze Laufbahn! Meine Existenz! Alles liegt in ihren Händen.”

“Mit dem Singen es ist wie mit das Leben. Man muß sein entspannt. Gelassen.”

Maria Merelli

Page

Diana

Julia

“Tito, gleich es ä-knallt!”

“Wenn Sie irgendetwas brauchen, Anruf genügt. Ich habe die ganze Nacht Dienst.”

"Ist dir klar, was der Mann für mich tun kann, Max? Der kann mich doch praktisch in jede Position bringen.”

"Das arme Kerlchen. Ich wünschte, ich könnte sein heißes, wirres Köpfchen an meine Brust ziehen.”